Submenu Therapieformen: Physiotherapie

Polarity-Therapie

 
Die Polarity-Therapie nach Dr. Randolph Stone (1890 - 1981) zeichnet sich durch eine umfassende Sichtweise der "Gesundheit" aus. Es verbindet östliche und westliche Heil- und Therapiemethoden und baut auf einem einzigartigen Modell einer bipolaren Energie-Anatomie auf. Es ist das Ziel, einen harmonischen und ausgewogenen Fluss der Lebensenergie im und um den Körper zu ermöglichen. Gesundheit und natürliches Wohlbefinden sollen so gefördert und erhalten bleiben.

Die 5 Säulen der Polarity-Therapie bestehen aus: Körperarbeit, prozessbegleitenden Gesprächen, Ernährung, Polarity-Yoga und therapeutischer Haltung mit Achtsamkeit und Respekt. Die Schwerpunkte sind dabei aufeinander abgestimmt und helfen, das energetische und physische Gleichgewicht zu erhalten oder wieder herzustellen.

Behandlung: Mit sanften Berührungen, aber auch mit aktivierenden und erwärmenden Schaukelbewegungen und mit tiefer gehenden Drucktechniken werden Blockaden aufgelöst und dem Energiefluss zurückgegeben. Durch die Kombination mit den übrigen Säulen der Behandlung in Form von Gesprächen, Übungen und Ernährungsregeln wird die Therapie abgerundet Die Polarity-Therapie kann der Gesundheitsvorsorge dienen. Sie kann aber auch Erleichterung verschaffen bei Verspannungen, Schmerzen, Schlafstörungen, Stress, Erschöpfung und Nervosität. Nach Krankheiten oder Operationen kann sie unterstützend wirken und den Genesungsprozess positiv beeinflussen.

Kompetenz für Polarity-Therapie in der Praxis Villa Dahlmann:

Uschi Bergemann

Siehe auch: [ Integrative Leibtherapie ] [ Yoga ] [ Alle Therapieformen ] [ Honorare ] [ Merkblatt ]

Praxis Villa Dahlmann, Sturm & Team: Osteopathie & Physiotherapie: Uschi Bergemann
 
Praxis Villa Dahlmann, Sturm & Team
Dahlmannstr. 12  ||  37073 Göttingen  ||  Tel.: 0551.505 30 60  ||  Fax: 0551.384 80 94  ||  info@osteopathiegoettingen.de
 
Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland e.V.